Hinweise für Besucher und Gastpiloten:

Anfahrt für Besucher mit dem PKW:

Der Flugplatz liegt 1,5 km östlich vom Ortsteil Aldekerk in mitten landwirtschaftlicher Nutzflächen. Im Norden befinden sich mehrere Windkraftanlage.
Mit dem PKW fährt man über die L 140 im Norden an. Per Fahrrad oder zu Fuß kann man auch einen der Wirtschaftswege nutzen, die von Süden (von der B9) zum Flugplatz führen.
Die Adresse unseres Fluggeländes ist:
Rheinstraße 200 (zwischen Aldekerk und Saelhuysen)
47647 Kerken

Den Niederrhein von oben erleben / Mitfluggelegenheiten:

Der UL-Fliegerclub Kerken e.V. ist ein Zusammenschluß von flugbegeisterten Männern und Frauen mit ihren Fliegern. Dem Verein selber gehört kein fliegendes Gerät und wir können daher auch keine Rundflüge verabreden.

Viele Vereinsmitglieder haben jedoch geeignete Flieger und sind gerne bereit, interessierten Gästen die Welt von oben zu zeigen. Kommen Sie einfach -vorzugsweise am Wochenende und bei gutem Wetter- auf gut Glück vorbei.


Informationen zum Platz für Piloten:

Wir haben keine festen Betriebszeiten. In den Sommermonaten ist jedoch an Wochenenden und Feiertagen ein Startleiter eingeteilt, so dass einem Besuch bei uns dann in der Regel nichts im Wege steht.
Wir sind ein PPR Platz. Ohne Startleiter ist bei uns am Platz leider kein Flugbetrieb zulässig.

Anflug:

Die Graspiste ist 280m lang und hat die Ausrichtung 20/02 (zwo-null / null-zwo ... nicht verwechseln...).

Der Platz ist in der Luftfahrtkarte ICAO 1:500.000 Blatt Hannover eingetragen. Wir haben grundsätzlich eine Westplatzrunde in 150m/500ft GND. Der Bereich östlich des Platzes ist zu meiden. Der Anflug zum Platz bitte nicht unter 300m/1000ft GND.
Die Platzrunde ist nicht kompliziert, erfordert aber aufgrund der umliegenden Wohngebiete, die nicht überflogen werden sollen, etwas Aufmerksamkeit. Daher ist auch die Platzrunde für die Piste 02 relativ eng.
Zudem befindet sich vor der Schwelle der 02 auch noch ein Feldweg, der in außreichender Höhe überflogen werden muß. Wenn Personen oder Fahrzeuge auf dem Feldweg im Anflugsektor stehen, bitte nicht über die Leute hinweg landen - Anflug abbrechen!

Kennung:
Rufzeichen: 
Frequenz:
Position:

Elevation:
Kühlschrank:

ED 1364
Kerken-Start
123,425
N 5126'20''
E 0626'44''
114ft
stets gefüllt



Lande- und Nutzungsgebühren:

Wir freuen uns stets über Besucher, daher erheben wir keine Landegebühren.
Allerdings betreiben auch wir unseren Flugsport in der Nähe von Wohngebieten und bitten daher die alle Piloten, auf kurze Platzrundenflüge zu verzichten.

Klicken Sie auf die Bilder für eine größere Darstellung:

Klicken Sie auf dieses Bild zum Vergrößern. Klicken Sie auf dieses Bild zum Vergrößern.
Kartendaten von OpenStreetMap - Veröffentlicht unter ODbL

Tagesgäste:

Wer seinen Flieger bei uns aufbauen möchte und einen Tag bei uns mitmischen möchte, ist herzlich willkommen. Hierfür erheben wir einen Unkostenbeitrag von pauschal 15,-Euro/Tag.
Auch für Tagesgäste gilt: ohne Startleiter ist kein Flugbetrieb erlaubt. Daher ist es leider nicht möglich, ohne Absprache und Startleiter an Werktagen zu fliegen.